Körperschall messen

Akustische Messtechnik

Optische Schwingungsmessung

Experten beraten sich

Akustische Messtechnik

Modulation

DGaQs: Veranstaltungen

Fokus Akustik 2022: Einsatz von KI-Methoden in der akustischen Qualitätssicherung

Workshop zum aktuellen Stand: Erwartungen, Erfahrungen und erste Anwendungsfälle

Im Rahmen des Fachgesprächs wurden die Möglichkeiten und Grenzen von Methoden der Künstlichen Intelligenz bei Einsatz in der Akustischen Qualitätssicherung diskutiert. KI Methoden haben ihre Berechtigung, sie sollten aber nicht überfordert werden. Für die Zukunft sind sie wegweisend, allerdings für Prüfprozesse nur auf der Basis von Wissen und Erfahrung. Sie haben heute sicher eher einen „beratenden“ und „unterstützenden“ Charakter und nicht die autonome Entscheidungsfähigkeit – oder zumindest nur mit Einschränkungen.

Für KI-Verfahren und KI-Systeme gilt grundsätzlich: die Entscheidungen müssen nachvollziehbar und erklärbar sein. Der Anwender muss also die Zusammenhänge verstanden haben. Wichtig ist, dass man zuerst die Problemstellung herausarbeitet, d.h. dass der Anwender gelernt hat und aufgrund des Lernprozesses einen bestimmten Parameter oder die Parameter einsetzt, weil sie „entscheidend“ sind für das, was er eigentlich beobachtet hat oder beobachten will.

Mitteilung Ihres Interesses

Damit wir zielgerichtet in die Planung und Vorbereitung einsteigen können, teilen Sie uns doch bitte mit, an welchen online-Veranstaltungen Sie Interesse haben. Schreiben Sie uns in der Nachricht auch möglichen Rahmenbedingungen, Zeiten und Teilnahmemöglichkeiten.

Ich habe Interesse an folgenden Veranstaltungen:

Auswahl

14 + 1 =