Akustische Messtechnik

Modulation

Körperschall messen

Akustische Messtechnik

Optische Schwingungsmessung

Experten beraten sich

DGaQs: Aktuelles

DGaQs: Online-Fachgespräch

Wissen und Kompetenz in der akustischen Qualitätssicherung

Wir laden ein zum ersten digitalen DGaQs-Fachgespräch. Es fördert den Erfahrungsaustausch, vermittelt aktuelles Wissen und unterstützt die Teilnehmer:innen bei der täglichen Arbeit. Der Kontakt zu Personen verschiedener Disziplinen und unterschiedlicher Professionen sowie der Austausch mit Fachleuten ist wesentlicher Bestandteil.

Wir bieten zwei optionale Termine für die Teilnahme an:
27. September 2021 oder 30. September jeweils 14 bis 17 Uhr

Geplante Gesprächspunkte:

  • Ziele des Workshops
  • Der Weg zu einem funktionsfähigen Akustik-Prüfmittel
  • Was kann ein Teilnehmer auf Anwenderseite mitnehmen
  • Was kann ein Teilnehmer auf Lieferantenseite mitnehmen
  • Kritische Punkte bei Beschaffung und Betrieb von Prüfmitteln

Die inhaltlichen Themen werden in kurzen Statements vorgestellt und im Gespräch mit den Teilnehmenden erörtert.

[weiterlesen und anmelden]

Masterthesis an der TU Delft

Sounds of Surgeries

Design for health behavior change in the soundscape of orthopedic operating theaters
Masterthesis an der TU Delft für Msc Design for Interaction von Zoe Luck

 

Das medizinische Personal, das in orthopädischen Operationssälen arbeitet, ist häufig erheblichen Geräuschen ausgesetzt, die durch viele gleichzeitige Schallereignisse (z. B. angetriebene Werkzeuge, Alarme) erzeugt werden.

Im Herbst 2020 hat Zoe Luck kontakt zur DGaQs aufgnommen, da sie in ihrer Masterabeit die physische und psychische Belastung des medizinischen Personals während Orthopädischer Operationen untersucht und dafür ein Werkzeug zur Beurteilung entwickelt hat. Konkret untersuchte Zoe Luck den Lärm in orthopädischen Operationssälen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Personals.

[weiterlesen]

DGaQs-Richtlinie:

Eignung vibroakustischer Messmittel und Messprozesse

Die  „DGaQs-Richtlinie zum Nachweis der Eignung vibroakustischer Mess- undMessprozesse“ wurde in den letzten Jahren von einer DGaQS-Fachgruppe erarbeitet.

Wir empfehlen, sie zur Grundlage von Abstimmungen und Vereinbarungen der beteiligten Partner zu machen auch der Vermittlung eines konsolidierten Standpunktes mit dem Ziel, die Regeln in die tägliche Praxis auf der Basis der anerkannten Technik und den vorausgesetzten Anforderungen für die Qualität der Produkte und Prozesse einzubringen und sie zur Grundlage von Abstimmungen und Vereinbarungen der beteiligten Partner zu machen.

Die DGaQs-Richtlinie wird nach einer Anmeldung kostenlos für die Nutzung zur Verfügung gestellt.

[weiterlesen]

Innovationsforum:

Akustische Qualitätssicherung mit Künstlicher Intelligenz

Innovationsforum des Fraunhofer Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT, Ilmenau
Gefördert durch das BMBF gründet das IDMT das überregionale Innovationsforum »Akustisches Monitoring von Fertigungsprozessen«.

Ziel ist es, kleine und mittelständische Unternehmen und Forschungseinrichtungen für mehr Austausch, Bedarfsermittlung und Aufklärung über Künstliche Intelligenz (KI) in der Fertigung zusammenzubringen. Der thematische Schwerpunkt liegt hierbei auf der akustischen Qualitätskontrolle mittels maschineller Lernverfahren. Es werden Mitmacher gesucht.

[weiterlesen]

DGaQs: online-Veranstaltungen

Schulungen und Workshops

Aufbauend auf den Fachgesprächen werden wir  online-Schulungen und Workshops durchführen.

[weiterlesen und anmelden]

Gerne greifen wir auch weitere Themen auf oder beraten Sie individuell. Teilen Sie es uns formlos oder auch über die Mitteilung mit.

Literatur:

Anwendungsschriften von Brüel&Kjaer

In der Fachliteratur haben sich alte Anwendungsschriften von Brüel&Kjaer gefunden. Alles noch in Papierform.

Und fast alles findet man heute in digitaler Form bei Brüel&Kjaer unter Knowledge. Wenn man sich auf der B&K Seite anmeldet, hat man Zugriff auf:

  • Technical Reviews: https://www.bksv.com/en/Knowledge-center/technical-reviews
  • Application Notes: https://www.bksv.com/en/Knowledge-center/Application-notes
  • Case Srudies: https://www.bksv.com/en/Knowledge-center/Case-studies
  • Conference papers: https://www.bksv.com/en/Knowledge-center/Conference-papers
  • Primers Handbooks: https://www.bksv.com/en/Knowledge-center/primers-and-handbooks

Zu digitalen B&K-Schriften und Alten in Papierform [hier]

Bei Interesse bitte Titel und Nachricht an: info@sgaqs.de (solange vorhanden)

Im Forum Akustische Qualitätssicherung stellen wir Arbeitsergebnisse aus den Arbeitsgruppen dar und lassen Experten mit ihren Erfahrungen, Arbeitsergebnissen und Problemstellungen zu Wort kommen.Im Vordergrund stehen Austausch, Diskussion und Expertengespräche.

Öffentlich zugängliche Liste der Beiträge vergangener Foren

Fokus

Der Treffpunkt für Fachleute: Wir entwickeln und erörtern neue Methoden und Vorgehensweisen. Klären offene Fragen zum Thema Hören und Messen der Akustik. Wir diskutieren aktuelle Trends und Entwicklungen.

Die DGaQs ist eine Experten-Plattform für Wissenschaft, Standardisierung und industrielle Produktentwicklung – interdisziplinär, eng verflochten und anwendungsorientiert. Eine Konzentration an Erfahrung, Marktkenntnissen und technologischem Know-how. Ziel ist es, das Verständnis und die fachgerechte Anwendung der akustischen Qualitätssicherung für Hightech-Lösungen von heute und morgen in Deutschland zu festigen und weiter auszubauen.

Wissen

Die Vorträge der vergangenen Foren, Handlungshilfen für die industrielle Anwendung, Daten und Tabellen für die Mess- und Prüftechnik finden Sie hier wie in einem Werkzeugkasten. Schulungsunterlagen und Arbeitsblätter, Muster- und Referenzsignale geben Unterstützung und Hilfe.

Zugang nur für DGaQs-Mitglieder

Wir vertiefen und erweitern mit Ihnen in unseren Workshops, Schulungen und Seminaren Ihr Wissen und trainieren Ihre handwerklichen Fertigkeiten bei der Anwendung von Geräten und Systemen.

Zugang nur für DGaQs-Mitglieder

Wir arbeiten mit vielen Unternehmen und Institutionen zusammen. Eine Referenzliste finden Sie unten.